Selbstportraits

Heute ist es nichts ungewöhnliches mehr ein Selfie zu machen. Jeder kennt das und fast jeder hat schon mal eins gemacht. Für mich sind Selbstportraits Kunstwerke, bei denen man sich mit sich selbst und seinem Leben auseinandersetzt. Das visualisiert, was man liebt oder gerade durchmacht. Volle Pulle Leben eben. Meine ersten Selbstportraits habe ich mit 13 Jahren gemacht. Ich habe eine Idee umgesetzt, die Location gesucht oder schon gefunden und bin mit Kamera und Staiv losgezogen und habe das Bild aufgenommen. Viele dieser Bilder sind inspiriert auf Songs oder Filme und andere Künstler. Die meisten meiner Fotos haben einen Titel. Es ist nicht einfach ein Selfie. Es sind Lebensumstände und Gedanken. Es ist das scheitern und das aufstehen. Es ist mein Humor und meine Dramatik. Meine Wünsche und Träume.

 

© JK Photography 1985 -  2019