Infos & Antworten

Meine Hochzeitsfoto Infos & eure FAQs

Auf dieser Seite findest du meine Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Wie lange schon begleitest du fotografisch Hochzeiten?

Seit 2009 begleite ich beruflich Hochzeiten. Zu beginn meiner Selbstständigkeit waren es 30 Hochzeiten pro Jahr. Mit dem Älter werden meiner Kinder habe ich mich dann mehr und mehr auf Familienfotografie und Babyfotografie konzentriert.

Das Jahr hat 50 Wochenenden und ich unternehme mit meinen Kids am Wochenende gerne etwas viel und das wäre dann an 30 Wochenenden nicht möglich.

Meist fotografiere ich kleinere Hochzeiten. Diese dauern in der Regel 2,5 – 6 Stunden und sind oft auch unter der Woche. Aber auch 8-10h Hochzeitsbegleitung sind möglich.

Hochzeitsfoto Info

Können wir dich vorher kennenlernen?

Unbedingt. Mir sind eure Wünsche und Vorstellungen der Hochzeitsfotos wichtig. All das besprechen wir bei einem Treffen. Außerdem ist es wichtig für euch, um entscheiden zu können, ob ich die richtige Hochzeitsfotografin für euch bin.

Wie buche ich dich?

Nach unserem treffen, oder wenn ihr euch sicher seid direkt bei unserem Kennenlerngespräch, erhaltet ihr einen Vertrag von mir. Dort stehen meine Vertragsbedingungen. Diesen Vertrag liest du dir gründlich durch und wenn alles okay ist, unterschreibst du den Vertrag. Damit ist dein Hochzeitsshooting bei mir fest gebucht.

Erhalte ich nur digitale Dateien oder nur Fotofachabzüge?

Du bekommst alle brauchbaren Fotos in hochauflösenden digitalen Bilddateien. Bei jedem Paket sind ein eine bestimmte Anzahl an Fotofachprints dabei.

Erhalte ich alle digitale Dateien die du auf einer Hochzeit geschossen hast?

Nein, das wären ca. 1000-1500 Fotos. Kein Mensch möchte sich so viele Bilder anschauen. Ich treffe eine ausreichende Auswahl an Fotos, die deinen Hochzeitstag hervorragend widerspiegeln werden. Bei einem 2stündigen Shooting sind das in der Regel 80-130 Fotos. Je nach Anzahl der Gäste und was in den 2 Stunden alles so passiert.

Was kostet ein Hochzeitsshooting bei dir?

Meine Preise findest du unter Preise & Pakete für Hochzeiten.

Wie bezahlen wir unser Hochzeitsshooting bei dir?

Nachdem ihr mich gebucht habt, wird eine Anzahlung von 20% fällig. Diese überweist ihr ganz einfach per Banküberweisung. Kurz vor eurer Hochzeit ist dann der Restbetrag fällig.

Hast du Stornogebühren?

Du buchst einen Dienstleister für einen bestimmten Tag. An dem Tag kann mich meist niemand anderes mehr buchen. Ich bin also nur für euch da. Fällt eure Buchung aus, aus welchen Gründen auch immer, so wird in jedem Fall die Anzahlung einbehalten.

Und je nach Kurzfristigkeit der Absage werden 50, 70 oder gar 100% deines Hochzeitspakets fällig. Denn wenn ihr mich fest gebucht habt, sage ich allen weiteren Anfragen ab und die Wahrscheinlichkeit, dass ich 2 Monate vor einer Hochzeit noch eine andere Hochzeit rein bekomme, ist sehr niedrig.

Filmst du auch Hochzeiten?

Ja, und das sowas von gerne! Meine Highlightfilme für Hochzeiten findest du hier.

Hast du weitere Tipps für mich?

Klaro. Meine Tipps zu deiner wahrscheinlich aktuellsten Frage. Wie findest du den richtigen Hochzeitsfotografen?

Hochzeitsfotografie Berlin

Du hast noch weitere Fragen oder möchtest mich buchen?

Schreib mir oder noch besser: Ruf mich direkt an: 0177 – 77 33 66 5 .

Sollte ich nicht ans Telefon gehen, werde ich Dich schnellstmöglich zurück rufen. Vielleicht bin ich gerade im Shooting, da möchte ich zu 100% für die Personen vor meiner Kamera da sein.

Ich freu mich auf dich.

Liebe Grüße

Jannette