Portrait of a Lady

Diese Image Portrait Shooting war soooo schön. Ich kann es nicht anders sagen. In die Arbeitswelt anderer hineinzutauchen ist immer wieder sehr spannend für mich.

Gerade wenn es heißt: “Bei mir gibt es aber nicht viel zu fotografieren.” Dann bin ich auf jeden Fall herausgefordert. Denn in jedem Beruf müssen tausend Dinge erledigt werden müssen, die wir Außenstehende nicht sehen.

Ich merke das immer wieder, wenn es um meinen Beruf geht, oder um den Beruf meines Mannes.

Ist doch nur auf den Auslöser drücken. Aber wie kommt das Foto auf den Rechner, oder wer macht die Vorauswahl, die Bildbearbeitung, die Auslieferung oder den Druck der Fotos, die Kommunikation zwischen mir und der Kundin, wer macht die Werbung, dass man mich findet, wer schreibt die Rechnung, macht die Buchhaltung? Und wie kam ich überhaupt dort hin, wo ich fotografisch jetzt bin? Um nur nur einige Sachen zu nennen. Neben den ganz speziellen Sachen eines Berufes, sind das die üblichen Dinge, die getan werden müssen um am Ende schöne Fotos zu haben.

Alles auf einem Blick! Die Checkliste für deine Fotoshooting Vorbereitung.

Fotoshooting Vorbereitung Checkliste

Image Portrait Shooting

Und so ist das bei jedem anderen Beruf auch – auch bei einer Autorin. Aber eine Autorin hat Bücher, sie hat ihre Notizen, sie hat meist ein gewisses Ambiente, was sie sich selbst schafft, um in Ihren Schreibmodus zu kommen. So habe ich das beobachtet – das mag sicher nicht für jeden zutreffen.

Image Portraits sind für die Person die mich beauftragt sehr wichtig, denn sie sollen die Person bei ihrer Tätigkeit zeigen, sodass die Kluft überwunden wird zwischen Berufsbild im Kopf und dem was tatsächlich stattfindet.

Auch bei mir ist solch ein Image Portrait Shooting mit ein wenig Nervosität verbunden. Denn die Fragen die ich mir stelle sind:

  • Werde ich genug Abwechslung in meinen Bildern durch die Gegebenheiten vor Ort erzielen können?
  • Werde ich genug Tageslicht haben oder werde ich einen Blitz einsetzen müssen? Und vieles mehr.
Image Portrait, Businessfotos, Unternehmensfotografie

Bei Silke war es genau wie ich oben beschrieb. Sie hat Ihre Routinen und es war so schön sie bei der Arbeit zu beobachten und abzulichten. Hier ist wirklich alles dabei. Viele Bücher, ihre Konzentriertheit und das nachdenken. Ihre Recherche, das Blättern der Seiten, Ihr Tee, das Lektorieren. Einfach ihr kleines Refugium ihrer Arbeit.

Image Portrait, Businessfotos, Unternehmensfotografie
Image Portrait, Businessfotos, Unternehmensfotografie

Manchmal ist es mir fast unangenehm darin einzudringen und meine Sichtweise in eure Arbeit zu bringen. Aber ihr habt mich geholt und ich zeige eure kleine Welt durch meine Augen.

Image Portrait, Businessfotos, Unternehmensfotografie

Und so viele süße kleine Details gab es hier zu fotografieren. Wie ich das Liebe. Und nichts davon passiert zufällig. Das glaube ich ganz fest. Manche Image Portraits entstehen mitten im Gespräch oder wenn man kurz innehält und beobachtet. All das gehört dazu.

Image Portrait, Businessfotos, Unternehmensfotografie
Image Portrait, Businessfotos, Unternehmensfotografie

Du benötigst auch Image Portraits? Meld dich gern bei mir und wir besprechen deine Wünsche.

Ganz liebe Grüße

Jannette

Hey, ich bin Jannette Kneisel

Ich bin Familien- und Businessfotografin.

Du bist in meinem Foto Blog und kannst schöne Familienfotos und und Businessportrait Beiträge anschauen und lesen.

Wenn du Fragen hast, oder mich direkt buchen möchtest, schreibe mir oder rufe mich direkt an.

Jannette

Weitere Image Portraits und Tipps

Was soll ich beim Fotoshooting anziehen

Image Fotos oder Businessportraits

Lifestyle Produktfotografie im Freien

Imagefotografie einer Papierrestauratorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert