Shooting-Vorbereitung
Schreibe einen Kommentar

Familienfotos – Wie lange willst du noch warten?

Mach ich später – jetzt nicht! Heißt es oft.

Professionelle Familienfotografie – wozu das denn!!!

Und eh du dich versiehst, sind die Kinder eingeschult, Teenager und 1 Fix 3 sind sie ausgezogen und diese wundervollen Jahre mit deiner Familie wurden nicht bei einer Familienfotografin festgehalten.

Es gibt so viele Gründe auf professionelle Familienfotografie zu verzichten. Aber erklär das später mal deinen Kids warum die Bilder vom Mobiltelefon so eine schlechte Qualität haben und man kaum schöne Abzüge davon machen kann oder ohnehin schwer erkennbar ist, um wen es sich hier handelt.

Viele meiner Familien, die ich fotografiere kommen zu der Geburt ihres zweiten Kindes und sagen beim ersten Baby haben wir das nicht gemacht und das ist so schade – jetzt möchten wir nicht mehr auf schöne und professionelle Familienfotografie verzichten.

Vieles haben wir dadurch verpasst. Ein Familienpapa hat meinen Flyer 6 Jahre in der Schublade gehabt, bevor er mich angerufen hat. Au Weiah.

Viele Familien begleite ich mit meinen Familienfotografien ab der Geburt oder sogar ab ihrer ersten Schwangerschaft. Oft bin ich bei allen wichtigen Familienereignissen dabei: Schwangerschaft, Geburt und Hochzeit. Bei religiösen Familien darf ich auch zur Taufe kommen. Eben wenn die Familie wächst und Älter wird und sich verändert.

In den ersten Lebensjahren eurer Kinder passiert so viel, die Kinder verändern sich so schnell und all das kann ich für dich in Familienfotografien festhalten, damit du später dieses kleine Stück Zeitgeschichte gemeinsam mit deiner Familie anschauen und dich daran erfreuen kannst.

Viele Familien machen jedes Jahr ein Familienshooting bei mir. Andere kommen alle zwei Jahre. Ich habe auch Familien die nur alle 3 Jahre Familienfotos möchten. Und ganz wenige kommen alle 6 Monate. Wie sagt man so schön: “Alles darf, nichts muss”.

Familienfotografie

Was bedeutet Familienfotografie für mich? Sie ist eine herrliche Gelegenheit zu zeigen wer man war und wie man sich verändert hat. Das geht auf sehr unterschiedliche Arten und Weisen. Die einen mögen gestellte Fotos, die anderen mögen es rein dokumentarisch. Das was du bei mir bekommst ist eine Familienfotografie mit einer guten Mischung von beidem. Das kannst du in meinem Beitrag über meinen Stil nachlesen.

Familienfotografie
Familienfotografie

Und wo mache ich die Fotos so?

Familienfotografie findet für mich nicht in einem Studio statt. Das Leben tobt draußen oder bei euch zu Hause. Und genau deswegen komme ich auch zu euch oder wir gehen gemeinsam raus in raus in die Natur oder in die Stadt.

Mit Familien, die ich seit 10 Jahren fotografiere ist es schon fast “Pflicht” sich nach dem Familienshooting zusammenzusetzen und ein bisschen zu plaudern. Es ist wie alte Freunde wieder treffen und ich bin sehr stolz, dass ich es bin, der ihre Geschichte erzählt.

Ob es die Babybauchbilder oder die Babyfotos sind, oder wenn euer Kind laufen lernt. Ob es die Zeit ist, in der sie alles besser Wissen 😉 oder wenn sie nur noch selten zu Hause sind. Jede Zeit hat ihren Wert und ich freue mich immer, wenn ich eine Familie lange fotografieren darf und sehe wie diese kleinen Babys irgendwann größer als ihre Eltern sind.

Und nun?

Es ist schon verrückt und weil es das ist und die Zeit so schnell vergeht – Beantworte dir selbst diese Frage:


Wie lange denkst du schon darüber nach ein Familienshooting zu machen?Wie viel Zeit ist seit dem verstrichen?
Was waren die Gründe? 

…keine Zeit…mach ich später……zu teuer…

Das Leben passiert jetzt.

Wenn deine Antwort dich selbst schockiert, mach Tacheles!

Sei verrückt – denn das Leben ist es auch.

Familienfotografie
Familienfotografie
Familienfotografie
Familienfotografie
Familienfotografie

Auf bald, ich freu mich auf dich.

Liebe Grüße

Jannette

Baby- und Familienfotografin

Jannette Kneisel

mail@jannettekneisel.de

0177. 77 33 665

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*