Familienshootings
Schreibe einen Kommentar

Eingeschult wird man nur einmal im Leben

Einschulungsfotos Berlin

Am Samstag finden in Berlin die Einschulungen der Erstklässler 2020 statt. Und Einschulungsfotos sind etwas, was jedes Elternpaar an diesem Tag macht, ob professionell oder selbst geschossen, das ist dann der einzige Unterschied. Aber dieser Moment wird von allen Eltern fotografisch festgehalten.

Dieses Jahr ist alles etwas anders als sonst, aber sind wir ehrlich, die Schulen bemühen sich sehr, es für die Erstklässler unvergesslich werden zu lassen.

Ich kann mich bis heute an meine Einschulung erinnern. Mein jüngerer Sohn wird dieses Jahr auch eingeschult und wir sind schon in der typischen Vorbereitungsaufregung. Morgen ist der Große Tag.

Diese Familie – die ich zweimal im Jahr sehe – hat schon im Mai Einschulungsfotos mit mir zusammen entstehen lassen. Mit einer Schultüte, von damals – von Oma, und riesigen mit Helium gefüllten Ballons. Ein Traum für jedes Kind.

Natürlich war die Zuckertüte noch nicht mit Süßen Sachen gefüllt, aber die Mama hat wunderschöne Blumen mitgebracht. Traumhaft für die dazu passende Einladungskarte.

Für diese Einschulungfotos sind wir ganz besonders weit gefahren. Links von uns fließt die Oder und dahinter siehst du den alten Verladeturm in Groß Neuendorf.

Es hat sich wirklich gelohnt.

Jedes Jahr rufen mich viele Eltern an, um bei der Einschulung Fotos zu machen. Aber mit der neuen DSGSVO ist es doch schwieriger als Fotografin geworden an der Einschulung direkt teilzunehmen.

Hinzu kommt, dass für dein Kind wirklich sehr viel Neu ist und das hat so manches Kind schon überfordert. Überall Menschen, die Schultüte voller süßes die endlich ausgepackt werden will, die Feier mit der Familie und immer soll man fürs Foto lächeln.

Das kann einfach zu viel sein und daher empfehle ich seit Jahren das Einschulungs Fotoshooting an einem anderen Tag zu machen. Und dafür gibt es mögliche Zeiten Einschulungsfotos zu machen.

2 Varianten Einschulungsfotos

Einmal kannst du so wie diese Familie die Einschulungsfotos vorher machen und diese somit auch für eventuelle Einladungskarten verwenden.

Die andere Variante ist es einen Tag nach der Einschulung zu machen oder am Wochenende danach. Dann könnt ihr und dein Kind die Einschulung genießen und verarbeiten und wenn ihr euer Einschulungs-Shooting habt, könnt ihr voll und ganz beim Fotoshooting sein.

Und ganz nebenbei entstehen eigentlich immer noch ein paar schöne entspannte Familienfotos – auch bei solch einem speziellen Shooting – das ist mir sehr wichtig. Und das Fotoshooting verläuft so wie es sein soll, mit Zeit, viel Spaß und Freude.

einschulungsfotos
Einschulungsfotos Berlin
Einschulungsfotos Berlin
Einschulungsfotos Berlin

Und dann hat man Zeit für genau solche Momente:

Am Ende des Shootings die Ballons steigen lassen. Da habe ich nur einmal die Möglichkeit das festzuhalten. Also schaue ich genau, wo ein schöner Platz ist. So ist die Wahl des Shootingorts gar nicht so unwichtig.

Einschulungsfotos Berlin

Das macht mich immer ein wenig nervös. Aber am Ende sind immer schöne Fotos im Kasten.

Einschulungsfotos Berlin

Dieses Foto hat für mich was symbolisches:

Der Kita, der du als Kind den Rücken kehren musst und du vielleicht das eine oder andere mal inne hälst und zurückblickst.

So schauen die beiden den Ballons hinterher.

Bye Bye Kita – Hello Schule

Habt einen fantastischen Schulanfang – Kinder Berlins.

Liebe Grüße

Jannette

Babyfotografin und Familienfotografin

Jannette Kneisel

mail@jannettekneisel.de

0177. 77 33 665

Du hast gerade nicht die Zeit meinen Beitrag zu lesen und möchtest dir den Pin auf Pinterest für später merken. Gerne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*